Slide Nachhaltigkeit Eine qualitativ hochwertige Bildung ist die Grundlage, um innovative und nachhaltige Lösungen für heutige und zukünftige Probleme der Welt zu entwickeln.

GO!

Es ist Zeit für VR-DIGICATION

Der Weg zur Nachhaltigkeit führt ganz wesentlich über das Bewusstsein und damit über die Bildung. Den Bildungseinrichtungen, insbesondere den Schulen, wird damit eine Schlüsselrolle auf dem Weg in eine nachhaltige Gesellschaft zugewiesen. Diese sind in hohem Maße zu unterstützen.

ZIEL

Welches Ziel wird verfolgt?

Qualitativ hochwertige Bildung versetzt Menschen in die Lage, ihr eigenes Handeln in globalen Zusammenhängen zu betrachten und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Kinder und Jugendliche sollen also früh lernen, besser mit unserer Welt umzugehen.

Ihnen muss hierzu die Möglichkeit gegeben werden, sich mit erneuerbaren Energien und Techniken auseinander setzen zu können – um so ressourcenschonende Ideen und Expertise zu entwickeln.

Stellen Sie sich vor, es ist Klimawandel und niemand kanns verhindern.

Unsere Lernmaterialien wurden in Absprache mit den jeweiligen Kultusministerien, Arbeitskreisen und Fachlehrern ausgewählt und freigegeben.

Ihre Förderung im Nachhaltigkeitsbericht:

Die Teilnahme am gemeinsamen Projekt lohnt sich. Neben den weiteren Vorzügen (Verlinkungen möglich), nehmen Sie an einem von der UNESCO als BNE-Akteur im Rahmen der AGENDA 2030 gelisteten Förderprojekt teil, welche im Nachhaltigkeitsbericht präsentiert werden können.

Bildung ist eine Investition in die Zukunft – Genossenschaftsbanken leisten im Rahmen Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie mit Ihrem Engagement in VR-DIGICATION einen aktiven Beitrag, um Schüler zielgerichtet auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorzubereiten und sie für nachhaltiges Denken und Handeln zu befähigen.

SDG4

Was ist das SDG4 der AGENDA 2030?

„Qualitativ hochwertige Bildung“ ist das 4. Teilziel der Sustainable Development Goals der UNESCO. Bildung wird wissenschaftlich als eines der Kernziele betrachtet, um weitere der 17. Nachhaltigkeitsziele überhaupt erst erreichen zu können.

Mehr erfahren?

…fordert die internationale Gemeinschaft auf, eine inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung auf allen Ebenen – frühkindliche, Grund-, Sekundar- und Hochschulbildung sowie Fernunterricht, einschließlich Fach- und Berufsausbildung – bereitzustellen, damit alle Menschen Zugang zu Möglichkeiten des lebenslangen Lernens haben, um sich das Wissen und die Fertigkeiten anzueignen, die sie benötigen, um Chancen wahrzunehmen, die sie uneingeschränkt an der Gesellschaft teilhaben und zu nachhaltiger Entwicklung beitragen lassen

Unsere Werte

Das Programm UNESCO BNE 2030 vertritt unsere Werte; unsere Werte gehen aber weit darüber hinaus. Wir setzen uns dafür ein, die Grundbasis an neuen Lernmaterialien deutschlandweit und für jeden Lernenden zugänglich zu machen.

Unsere Hauptthemen sind frei zugängliche Bildungsmaterialien, Chancengleichheit und Kampf dem Fachkräftemangel.

ENGAGEMENT

Ein weiterer Beitrag von uns:

Wir haben uns dazu selbstverpflichtet Verpackungen mehrfach zu nutzen und achten auf einen CO2-neutralen Versand. Hierfür sammeln wir bei benachbarten Firmen nicht mehr benötigte Kartonagen ein und nutzen diese für den Versand unserer Lernmaterialien. Zur Verwendung kommt auch recyceltes und recyclebares Klebeband.

INKLUSION

Wir hätten das Projekt wesentlich einfacher aufbauen können, haben uns aber für den offiziellen schulischen / öffentlichen Weg entschieden um wirklich alle lernenden Menschen inkludieren zu können. Sozial Schwächere, Geschlechterunabhängig, mit und ohne Förderbedarf.